BRÜCKENKÖPFE
IN DIE ZUKUNFT.

ENGINEERING FÜR EINE NEUE MOBILITÄT

Digitalisierung, Automatisierung sowie der Bedarf nach innovativen Fahrzeugkonzepten zwingen die Automobilhersteller zu neuen Allianzen: Mehr denn je benötigen sie Partner, die alle Aspekte künftiger Mobilität bedienen und mit ihrem umfassenden Engineering-Wissen die Entwicklungsarbeit der OEMs begleiten, befeuern und – wenn gewünscht – revolutionieren.

Dieser Partner ist Valmet Automotive. Bestens ausgestattet und vernetzt, innovativ und mit einem starken Fokus auf eDrive Engineering sind wir die Spezialisten für die Automobilität von morgen. Lernen Sie hier die vier Säulen unseres Engineering-Angebots kennen, die ein sicheres und zukunftsfestes Dach für die Entwicklung Ihrer Fahrzeuge und Mobilitätskonzepte tragen.

FAHRZEUGENTWICKLUNG UND -INTEGRATION.

Die Basis von Valmet Automotive ist die Fahrzeugherstellung. Aber natürlich sind wir auch dort nicht nur Autobauer, sondern schon immer Entwickler. Die Transformation der Automobilindustrie hat diesen Aspekt noch einmal beschleunigt – und unseren Engineering-Aktivitäten neues Gewicht gegeben: Entwicklung und Integration von Fahrzeugen und Komponenten sind ein starker Innovationstreiber für uns und unsere Kunden.

Mehr

Wir denken immer weiter.

OEMs schätzen vor allem die Fähigkeit unserer Ingenieure, sich in ihre Strategien und Ziele hineinzudenken und zugleich unabhängig zu sein für außergewöhnliche Lösungen. Aus dieser Haltung heraus bieten wir die gesamte Palette der Fahrzeugentwicklung und -integration. Und arbeiten bereits an der nächsten Stufe der Evolution – an automatisierten Robo-Cars und People Movern. Wir sind Innovationslieferant.

Brückenköpfe ins Morgen.

Auf Augenhöhe mir dem Automobilhersteller arbeiten wir in agil ausgerichteten „Brückenköpfen“, die eng vernetzt sind mit unseren anderen Entwicklungsstandorten und unserem Werk in Uusikaupunki. So stellen wir dem Kunden eine integrale Denk- und Entwicklungsfabrik zur Verfügung, die ihm hilft, seine Kapazitäten zu schonen bzw. für das Tagesgeschäft zu nutzen. Oder gemeinsam mit unseren Spezialisten das Fahrzeug von morgen auf die Spur zu bringen.

Strategischer Upstream-Partner.

Dank unserer manpower vor Ort und erprobten Projektmanagement-Systemen können wir auch komplexeste Aufgaben gesamtverantwortlich steuern – auch für batterie-elektrische Derivate. Unsere Simulationsprogramme prüfen Herstellbarkeit, Fahrdynamik, Betriebsfestigkeit etc. von Fahrzeugen und Komponenten. Mit unseren ausgereiften Engineering-Dienstleistungen sind wir Upstream-Partner für OEMs wie Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen – und für Tier-1-Unternehmen ein wichtiger Zukunftsentwickler.

PROTOTYPEN- UND KLEINSERIENFERTIGUNG.

Im Prototypenbau, der Kleinserienfertigung sowie der Herstellung von Aggregat-Trägern untersuchen wir ganze Fahrzeuge oder einzelne Komponenten im Echtbetrieb. Hier kooperieren wir eng mit dem Fertigungs-Know-how unserer Kollegen in Finnland: Deren Wissen aus der Großserie fließt unmittelbar in unsere Arbeit ein – und führt zu Synergien, wie wir sie auch an anderen Schnittstellen immer wieder nutzen können. Gewinn für den Kunden: schnelle und kostengünstige Prototyping-Lösungen und Kleinserien mit bis zu 500 Einheiten im Jahr.

Manufacturing engineering.

Im Manufacturing Engineering profitieren wir von unserem branchenweit einzigartigen Know-how in der Entwicklung, Anpassung und Modifikation unserer Fertigungslinien in Uusikaupunki. Mit unseren dort erworbenen Kompetenzen, die seit Jahrzehnten das Rückgrat unseres Fahrzeugbaus bilden, stellen wir uns künftig noch breiter auf: Für Automobilhersteller und Mobilitätsdiesntleister entwickeln und realisieren wir maßgeschneiderte Produktionsanlagen. Angesichts immer neuer Player, die auf die globalen Märkte drängen, eine Dienstleistung mit Zukunft.

E-drive engineering.

Elektrische Antriebsstränge bewegen Autos. Und unsere Ingenieure: Zusammen mit innovativen Batteriesystemen hat dieses Thema bei Valmet Automotive höchsten Stellenwert. Kein Wunder: In einer Branche, die mit hohem Tempo in die E-Mobilität fährt, spielen Batterie und elektrischer Antriebsstrang tragende Rollen.

Mehr

Wir stehen mächtig unter Strom.

Batterie und elektrischer Antriebsstrang sind wesentliche Themen für die Zukunft der Automobilität. Und spielen eine zunehmend führende Rolle auch in unserem Entwicklungsgeschäft. Dabei bietet Valmet Automotive auch in diesem Bereich mehr als viele Wettbewerber: So sind wir nicht nur klassischer und eDrive Engineering-Dienstleister, sondern im Gesamtangebot auch Batterie-Tier-1-Lieferant.

Hochvolt-Batteriesysteme.

Antriebsstrang-Architekturen werden immer komplexer und spezifischer. Schon in naher Zukunft wird es Dutzende unterschiedlicher Antriebsvarianten geben, die Angebotspalette wird wachsen. All dies – addiert um die Verbraucheranforderungen in Sachen Emission, Fahrdynamik und Komfort – erfordert schon heute einen hohen Einsatz an Engineering-Know-how. Mit unserem Fokus auf eDrive Engineering und der Entwicklung und Integration von Hochvolt-Batteriesystemen sind wir perfekt aufgestellt.

Partner: gesucht, gefunden.

Mit unserem Minderheitsgesellschafter CATL haben wir das Batterie-Thema noch stärker auf die Agenda gesetzt als zuvor: Das Unternehmen, weltweit einer der führenden Hersteller von Lithium-Ionen-Zellen, hatte lange nach einem Partner gesucht, um europäischen OEMs komplette Batterielösungen bieten zu können. In Valmet Automotive fand es den perfekt aufgestellten Konzern – innovationsgetrieben in Herstellung und Engineering gleichermaßen. Und mit einem „elektrischen Kern“, der weiter zurück weist als bei vielen anderen Wettbewerbern.

Alles aus einer Hand.

Mit dieser Kooperation kann Valmet Automotive jetzt auch komplette Batterie-Packs anbieten. Dabei zahlt sich das
unternehmenseigene Know-how in Sachen Systemintegration und Applikationen spürbar aus. Hinzu kommen unsere Kompetenzen als langjährig erprobter Tier-1-Lieferant, die mit der Wichtigkeit der Elektromobilität noch stärker gefragt sind: Hier liefern wir jetzt alles aus einer Hand – von der Entwicklung bis zum Endprodukt.

More on our e-competence

ENGINEERING AUF EINEN BLICK.

FAHRZEUGENTWICKLUNG UND -INTEGRATION:

Von der Karosserieentwicklung über die Powertrain Conversion bis zur Derivat- und Hutentwicklung. Umfassende Simulations- und Testing-Programme.

PROTOTYPEN- UND KLEINSTSERIENFERTIGUNG:

Unser Know-how aus der Großserie und der Blick für spezifische Kunden-Anforderungen ermöglichen schlanke Prototyping-Lösungen, Umbauten und Kleinserien

Manufacturing engineering:

Wenn jemand weiß, wie man Fertigungslinien entwickelt, dann wir. Für den eigenen Fahrzeugbau, aber auch als einzigartiges Komplettangebot für neue OEMs und Start-ups.

E-Drive engineering:

Mit der Kompetenz eines Tier-1-Lieferanten für Hochvolt-Batteriesysteme und unserem eDrive Engineering Know-how sind wir ein führender Dienstleister in der Entwicklung des E-Antriebsstrangs.

WIR ENTWICKELN UNS PRÄCHTIG

Ohne unsere Herkunft zu leugnen, öffnen wir uns der Zukunft: Engineering ist unser Schlüssel für die gemeinsame Reise ins Morgen.

ARTIKEL LESEN