GROSSES ERBE. GROSSE ZUKUNFT.

VALMET AUTOMOTIVE: DIENSTLEISTER DER AUTOMOBILINDUSTRIE.

Seit seiner Gründung 1968 steht Valmet Automotive für ganzheitlichen Automobilbau im Auftrag renommierter OEMs. Dieses „Herstellungs-Gen“ haben unsere Mitarbeiter im finnischen Uusikaupunki und an unseren anderen Standorten bis heute im Blut. Autos zu bauen ist unsere Leidenschaft, 1,4 Millionen ausgelieferte Fahrzeuge sind unser Stolz.

Unsere Kunden aber wissen, dass wir neben unseren Fertigungsstraßen noch über eine zweite Herzkammer verfügen: die Werkbänke, Prüfstände, Simulationswerkzeuge, Technologiecenter und Hightech-Labore unserer zahlreichen Entwicklungsstätten an europäischen Automobil-Standorten. Wir sind leidenschaftliche Engineering-Dienstleister – und Spezialisten für Electric Vehicle Engineering, die längst auch Start-ups und Mobilitätsanbieter elektrisieren.

STEHT ÜBER ALLEM:
DER ERFOLG DES KUNDEN.

Engineering-Dienstleistung ist nicht nur ein Angebot. Es ist ein tief in jedem Mitarbeiter verankerter Wert, der sich durch unsere gesamte Organisation zieht. Dienstleistung prägt unsere Unternehmenskultur und ist ein integraler Bestandteil unserer Kundenbeziehungen. Wir sind engineering.

Dies betrifft auch die Bereiche, in denen wir Hersteller und Tier-1 Lieferant sind – wie bei Hochvolt-Batteriesystemen oder Cabriolet-Dächern: Auch hier ist das Denken als Engineering-Dienstleister der treibende Faktor für Performance und Innovation. Kompromissloses Qualitätsverständnis und hohe Kundenorientierung ziehen sich durch alle unsere Geschäftsbereiche.

UPSTREAM-PARTNER
FÜR DIE FAHRZEUGE VON MORGEN.

Mit dem Ausbau unserer Engineering-Aktivitäten bieten wir Fahrzeug-Entwicklung und Produktion aus einer Hand. Diese Kombination wird immer wichtiger: Mehr denn je brauchen OEMs und Start-ups starke Partner für die Upstream-Wertschöpfungskette – einen strategischen Partner wie Valmet Automotive, der die Fahrzeuge der Zukunft denkt, entwickelt und integriert.

Und dabei nie die Basis vergisst: Wir sind der verlässliche Automobilbauer, den unsere Kunden seit Jahrzehnten schätzen. Und arbeiten mit derselben Hingabe an Robo-Cars und automatisierten People Movern. Erst die Verbindung von beidem führt auf den Weg, den wir uns alle wünschen: auf die „fast lane to future vehicles“.

UNSERE WACHSTUMSSTORY.

Das Rückgrat von Valmet Automotive ist und bleibt die Fahrzeugfertigung auf höchstem Niveau. Zusätzlich aber positionieren wir uns mit großer Leidenschaft und starken Partnern für die Zukunft der Elektromobilität – als Tier-1 Lieferant für Hochvoltbatteriesysteme sowie als Engineering-Dienstleister für EV Batterien, den elektrischen Antriebsstrang und die komplette Fahrzeugintegration. Damit machen wir Valmet Automotive zu einem elektrisierenden Hotspot künftiger Automobilität.

Jarkko Sairanen, Chairman of the Board

Interview in english

MEHR UND MEHR
ELEKTRISCH UNTERWEGS.

Seit Anfang 2017 ist der chinesische Batteriehersteller CATL unser Minderheitsgesellschafter – ein kraftvoller Partner auf dem Weg in die elektrische Mobilität. Spätestens mit diesem Coup hat sich Valmet Automotive in die oberste Riege der eDrive-Engineering-Dienstleister und Batterie-Zulieferer katapultiert, dem anspruchsvollste Hersteller ebenso wie Newcomer ihre Mobilitätskonzepte der Zukunft anvertrauen.

Bei Hochvoltbatterien sind wir ein wichtiger Entwickler, Produzent und Tier-1 Lieferant kompletter Batterie-Packs. Und auch beim elektrischen Antriebsstrang sind wir ein unverzichtbarer Partner für Entwicklung und Prototyping batterie-elektrischer Fahrzeuge. Wir sind electrifying.

Facts & Figures

UNSERE GESCHICHTE.

Die Geschichte von Valmet Automotive beginnt 1968 im finnischen Uusikaupunki. Hier entsteht das Joint Venture Saab-Valmet. Bereits ein Jahr später werden im Werk die ersten Saab-Personenwagen gebaut – von Anfang an in so hoher Fertigungsqualität, dass sich schnell die Türen zu den Exportmärkten öffnen. Eine kleine Geschichtsstunde…

1969: Das erste im Auftrag gefertigte Fahrzeug, ein Saab 96, wird ausgeliefert. Die erfolgreiche Beziehung zu Saab hält über 30 Jahre an.

1986: Produktionsstart des Saab Cabriolets, mit dem eine beispiellose Erfolgsgeschichte beginnt: Jedes dritte in Uusikaupunki gebaute Fahrzeug ist ein Cabriolet – „designed, engineered and manufactured in Finland“.

1995 ändert sich der Unternehmensname in Valmet Automotive. Vier Jahre später wird der finnische Technologiekonzern Metso zum alleinigen Eigentümer.

1997 startet in Uusikaupunki der Bau des Porsche Boxster, 2005 kommt der Porsche Cayman hinzu. So schnell wie die beiden deutschen Sportwagen fahren, wächst das Unternehmen.

2008: Valmet Automotive richtet seine Strategie konsequent an der Zukunft der Automobilität aus: Das Angebot an Engineering-Dienstleistungen wird nach und nach erweitert.

2009: Entwicklung und Bau des batterie-elektrischen Stadtfahrzeugs THINK City. 3.000 Einheiten werden produziert.

2010 kommen die finnischen Investmentgesellschaften Pontos Group und Tesi als Anteilseigner an Bord. Strategisches Ziel ist die weitere Transformation des Unternehmens in Richtung Elektromobilität. 2015 erwerben sie auch die restlichen Metso-Aktien.

2010: Valmet Automotive erwirbt den legendären Cabriolet-Experten Karmann und wird zu einem der größten Dachsystemhersteller der Welt.

2013: In Uusikaupunki beginnt die Produktion der Mercedes-Benz A-Klasse auf unserer Fertigungsstraße mit allein 200 Robotern im Rohbau. Vier Jahre später kommt der GLC hinzu. VA goes Daimler.

2017: Valmet Automotive und Contemporary Amperex Technology Limited (CATL), Chinas führender Hersteller von EV Batteriezellen, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Eigentümer sind jetzt die Pontos Group, Tesi (je 39%) und CATL (22%).

2017: Valmet Automotive übernimmt die deutschen Automobiltechnik-Standorte der schwedischen Semcon mit gut 800 hochspezialisierten Mitarbeitern und verstärkt damit seine Engineering-Kompetenz im wichtigsten Automobilmarkt Europas.

2018: Valmet Automotive stärkt erneut seinen Fokus auf EV und eDrive Engineering und bildet diese Positionierung auch in ihrem neuen Markenauftritt ab. „The fast lane to future vehicles“ wird zum Claim der neuen Valmet Automotive.

/

UNSERE STANDORTE.

Bei Valmet Automotive arbeiten alle Standorte intensiv und reibungslos zusammen. Jede Einheit bringt ihr hochspezialisiertes Wissen ins Unternehmen und damit direkt zum Kunden. Wir sind das europäische Entwicklungs- und Produktionsnetzwerk für die Automobilität von morgen.

Contact

DIE NEUE VALMET AUTOMOTIVE.

Für manche Player am Markt sind wir brandneu. Andere schätzen uns seit 50 Jahren. Beide haben vollkommen recht.