WIR BEWEGEN – FAHRZEUGE UND MENSCHEN.

DACH- UND KINEMATIKSYSTEME.

Für viele Autoliebhaber sind automatische Dachsysteme für Cabrios ein besonderer Hingucker im Straßenverkehr. Auf – zu, auf – zu… Für die Industrie sind sie eine der größten Engineering-Herausforderungen. Wie gut wir diese über den gesamten Produktentwicklungsprozess beherrschen, zeigt unsere herausragende Position bei vielen großen OEMs: Hier sind wir Tier-1-Lieferant für Cabriolet-Verdecksysteme von Audi, Bentley, BMW, Daimler, MINI oder Porsche.

Und auch auf anderen Gebieten der Kinematik geben wir richtig Gas: Seit 2016 besetzen wir das nicht minder komplexe Feld aktiver Spoilersysteme – aktuell für einen Supersportwagen von McLaren. Dazu kommen Zukunftsthemen aus dem Bereich der Elektromobilität wie Ladeklappen-Systeme für E-Fahrzeuge. Wir bleiben in Bewegung.

CABRIODACH-SYSTEME.

Offene Fahrzeuge und ihre Dachsysteme spielen bei Valmet Automotive eine große Rolle: Hier vereinen sich exemplarisch Tradition und Innovation unseres Unternehmens. Über 1,2 Millionen Dachsysteme für große OEMs haben wir in den letzten zehn Jahren entwickelt und geliefert. Unser Know-how vom Kinematikdesign bis zur Serienentwicklung macht uns zum Top-Partner der anspruchsvollsten Cabrio-Hersteller. Von unserem Patentportfolio ganz zu schweigen.

Mehr

Wir sorgen für frischen Wind.

Sie können es drehen und wenden, öffnen und schließen, wie Sie wollen: Bei Entwicklung und Bau von Cabrio-Dachsystemen sind wir führend. Und liefern das komplette System: Konzept, Serienentwicklung, Prototypenbau und Validierung in Osnabrück / Deutschland. Einkauf, Produktion, Launch und Supply Chain Management in Zary / Polen. Beide Standorte zusammen erfüllen die Tier-1-Normen nach IATF 16949 und VDA 6.3. Eine Kombination, die weltweit nahezu einzigartig ist.

Ganzheitliche Produktion.

Mit dem voll integrierten Werk im polnischen Zary sind wir branchenweit die Einzigen, die die Produktion moderner Dachsysteme in voller Tiefe an einem Standort abbilden. Die OEMs schätzen diese einzigartige Kompetenz: Denn nur so sind wir reaktiv genug, um in jeder Prozess-Stufe auf aktuelle Kundenwünsche einzugehen.

Innovativer Entwicklungspartner.

Als Tier-1-Lieferant stehen wir unseren Auftraggebern bereits in der ersten Konzeptphase zur Seite. Ideenstark und zukunftsorientiert entwickeln unsere Ingenieure in Osnabrück Innovationen und Spitzenlösungen. Dafür sorgen – neben unseren Test- und Klimakammern – auch unsere Simulationsprogramme, für die wir jahrelange Grundlagenforschung betrieben haben.

AKTIVE SPOILER.

Ein zweites Kinematik-Standbein bieten wir Herstellern, deren Fahrzeuge vor allem die Überholspur der Autobahn nutzen: Aktive Spoilersysteme erhöhen Abtrieb, Bremswirkung und Fahrdynamik gerade von Sportwagen signifikant. Aber auch im Bereich der Elektromobilität und bei Nutzfahrzeugen kommt unsere kinematische Expertise zum Einsatz – nicht zuletzt für eine bessere Energieeffizienz, wie die spannende Zusammenarbeit mit einem deutschen Start-up beweist.

Mehr

Besser fahren, besser aussehen.

Mit unseren aktiven Spoilern verbessern wir die Fahreigenschaften vieler Fahrzeugtypen ¬– vom Supersportwagen über SUVs bis hin zu den beliebten Gran Touring-Modellen. Und bieten einen weiteren Vorteil: Unsere Spoilersysteme passen sich nicht nur der Geschwindigkeit des Fahrzeugs an, sondern ebenso dem Design. Bei niedrigem Tempo verschwinden die aufwändigen Systeme komplett in der Karosserielinie und unterstützen die Wiedererkennbarkeit des Fahrzeugs.

Rückenwind für Innovation.

Den Entwicklungsbereich für aktive Spoiler bauen wir mit Hochdruck aus. Unsere Ingenieure im Technologiecenter Osnabrück und unsere Facharbeiter im Produktionsstandort Zary profitieren dabei von der immensen Erfahrung kinematischer Systeme, die wir in der Cabriolet-Dach-Entwicklung gewonnen haben. Dies betrifft auch Verbrauch reduzierende Heckflügel-Systeme bei Nutzfahrzeugen sowie Ladeklappen für Elektrofahrzeuge: wichtige Zukunftsthemen, die wir mit Machbarkeitsstudien, Prototyping und Testing intensiv vorantreiben.

Starthilfe für Start-ups.

In einer intensiven Partnerschaft unterstützen wir ein Team junger Ingenieure, die – aus der Excellenz Universität RWTH Aachen kommend – ein aerodynamisches Heckflügel-System für LKW entwickelt haben. Unter der Marke BETTERFLOW hat das vollautomatische System jetzt Marktreife erlangt. Mit unserer ingeniösen Leidenschaft für Neues und Besseres und unserem 25-jährigen Kinematik-Know-how konnten wir zu diesem Erfolg unseren Teil beitragen. Wir gratulieren!

MOVING AUF EINEN BLICK.

CABRIOLET-DACHSYSTEME:

Einzigartige Erfahrung aus den legendären Karman-Werken. Tier-1 Lieferant für Audi, Bentley, BMW, Daimler, MINI und Porsche. Hohe Entwicklungskompetenz und Prozesssicherheit. Branchenweit einmalige Simulations- und Testprogramme.

AKTIVE SPOILER:

Geschäftsfeld mit hoher Expansionsgeschwindigkeit nicht nur bei Kunden wie McLaren. Auch SUVs, Grand Touring- und Nutzfahrzeuge sowie Elektrofahrzeuge haben einen hohen Bedarf an kinematischen Systemen. Wichtiger Research-und Zukunftsbereich.

WEITERE KINEMATISCHE SYSTEME:

Neue Einsatzmöglichkeiten bei Zukunftsfahrzeugen.

DER WIND DES FORTSCHRITTS.

Manchen bläst er ins Gesicht. Uns und unsere Kunden beflügelt er.